Monatliches Archiv für Juni, 2010

Schlüssel erhalten!


Ab sofort können wir unser neues Bijoux nicht bloss aus der Ferne bestaunen.

Sakralmusik

Schaurig schöne Aufnahme von Jónsi, dem Sänger von Sigur Rós!

Noch 4 Mal…


Noch 4 Mal können wir die Abendstimmung von diesem Standort geniessen. Nachher wechseln wir die Blickrichtung.

Entsorgen und loslassen

Zügeln ist anstrengend. Nicht nur körperlich beim Kistenschleppen. Nein, für mich ist Zügeln auch psychischer Stress.
Denn Zügeln bedeutet auch aufräumen und ausmisten. Sich von Dingen trennen und loslassen. Als Sammlertyp fällt mir das nicht ganz einfach. Viele Dinge, die für andere Personen wertlos erscheinen, sind mir wichtig oder mit Emotionen verbunden. Und die kann ich nicht einfach so entsorgen.

Entsorgen tut aber auch sehr gut. Ein befreiendes Gefühl, wenn man das Auto gleich mehrmals vollgestopft auf den Entsorgungshof karren kann. Loslassen kann gut tun und bedeutet auch ein sich öffnen für Neues. Ich brauche einfach manchmal etwas Zeit, um mich von gewissen Dingen trennen zu können. Und von anderem will ich mich einfach nicht trennen. Diese Dinge müssen einfach Platz haben in meinem Leben. Auch in einem Loft.

Ach, apropos Entsorgen: Ein längst überfälliger Schritt ist nun auch endlich realisiert.

Endlich!