Monatliches Archiv für November, 2011

Solarstrom für Jose Leonel Sanchez Gonzales

Gerade eben habe ich dem Jose Leonel Sanchez Gonzales in Honduras 25$ überwiesen, damit er sich eine Solarzelle auf seinen Lebensmittelladen montieren kann. Entwicklungshilfe und Umweltschutz mit einem Mausklick…

Natürlich reichen die 25$ nicht aus, und natürlich habe ich das Geld nicht direkt dem Jose auf sein Konto überwiesen. Der Jose hat vielleicht gar kein Bankkonto.
Nein, zusammen mit anderen Leuten aus der ganzen Welt lege ich die 750$ zusammen, die Jose für die Solarzelle benötigt. Und Jose hat versprochen, uns das Geld bis in 8 Monaten in kleinen Raten zurückzuzahlen.

Das ganze wird über die Website Kiva abgewickelt. Extrem einfach und extrem cool!

Ich bin übrigens nicht der einzige, der das cool findet: zusammen mit anderen Geeks aus der Schweiz haben wir bis heute über 80’000$ in solche Mikrokredite investiert!
Mach doch auch mit!

Über Kiva habe ich hier schon ein paar Mal berichtet.

Adios Firefox…

Nachdem ich dem Fuchs Firefox jahrelang treu geblieben bin, habe ich es heute gewagt und bin auf Chrome umgestiegen.
Bisher haben mich die zahllosen Extensions von Firefox von einem Wechsel abgehalten. Bei ersten Tests mit Chrome vor langer Zeit war Firefox in diesem Bereich unschlagbar. Nun habe ich aber festgestellt, dass sich das mittlerweile geändert hat und Chrome genauso mit unzähligen Erweiterungen glänzen kann.

Obwohl: ich habe festgestellt, dass ich mittlerweile auf viele Erweiterungen verzichten kann. Viele kleine Helferchen haben sich mit der Zeit erübrigt, weil die Funktionen entweder in den Browser oder ins Betriebssystem integriert wurden oder ich dafür keinen Bedarf mehr habe.

Ich nutze im Moment beim Chrome eine Extension für Google Mail, Evernote, LastPass und natürlich einen Ad-Blocker.

Aber weshalb überhaupt der Wechsel? Lustigerweise wegen einer Extension, die es nur beim Chrome und nicht für den Firefox gibt: synologyscrobbler.apphb.com. Diese Erweiterung ergänzt meine private Cloud-Lösung.