Minus 8,6%

Twitter It!

Es war nicht ganz so viel wie in der letzten Periode, aber auch dieses Jahr konnten wir unseren Energiebedarf im Haushalt nochmals deutlich reduzieren.

Ich klopfe uns auf die Schultern und sage: weiter so!

3 Antworten auf “Minus 8,6%”


  • Langsam sollte es mir wohl zu denken geben. Im 2009 – 9.8% auf 7543 kWh. Aber jetzt gibt es ja für 2010 noch ein Zückerli von der BKW. Auf -10% gibts noch 15% Rabatt auf die Rechnung.

  • Ich werd nicht ganz schlau aus den Stromrechnungen – obschon ich zwischen 2004 und 2009 mal einen Router, mal eine Webcam in Betrieb nahm, die dauernd an waren, ging der Stromverbrauch in dieser Zeit jedes Jahr zurück, zuerst -1.2%, dann -15,7%, -34.1%, -1.9%, -7.3% – diese teils massiven Sprünge sind sehr seltsam. Vielleicht lassen sie bei Neukunden auch den Zähler einfach schneller laufen die ersten Jahre…

  • hmm ich muss mir auch mal die kosten der letzten jahre anschauen.
    aber vielleicht hängt es bei euch mit dem wetter zusammen?
    ich zum beispiel muss mit strom heizen, da merkt man das sofort in der stromrechnung, ob es milder winter ist.

Hinterlasse eine Nachricht


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Vielleicht gibt es in diesem Blog bereits aktuellere Beiträge zu diesem Thema. Versuche doch mal eine Suche...