Blogcamp, sbp & Xing

Twitter It!

Am Blogcamp wurde verkündet, dass auf Xing eine Plattform entstehen soll auf der sich die Schweizer Bloggercommunity austauschen könne.
Auf dieser Plattform herrscht nun aber gähnende Leere. Für mich keine Überraschung…

In der genannten Plattform habe ich soeben folgenden Text veröffentlicht:

Wie ich erwartet habe, ist hier tote Hose.
Klar kann nun jeder behaupten, dass meckern immer einfach ist und man es zuerst mal besser machen soll. Nun ja, das hat sicher seine Berechtigung, aber muss man es denn besser machen?
Ich bin der Meinung, dass die Blogcommunity bereits besteht. Sie exixtiert in unseren Blogs und lebt von den Kommentaren und gegenseitigen Verlinkungen. Es braucht meines Erachtens keine zusätzliche institutionalisierte Plattform/Vereinigung/Gruppe die für die Blogcommunity einsteht.
Das einzige was es braucht, sind gute und zuverlässige Blogverzeichnisse und Aggregatoren. Der Rest der Community spielt sich in den Blogs selbst ab.

Ganz anders sieht es aber natürlich aus, wenn man monetäre Interessen an einer solchen Blogcommunity hat. Dann braucht es natürlich eine neue Plattform/Vereinigung/Gruppe, die zu diesem Zweck genutzt werden kann.
Jedem das seine, mir das meine. Von mir aus kann jeder solche kommerziell ausgerichtete Gebilde (wie z.B. sbp) gründen und unterhalten.
Aber bitte dann einfach nicht behaupten, das dies der Vernetzung und Bildung der Blogcommunity dienen soll. Denn diese besteht bereits…

Xing an sich finde ich aber eine tolle Sache. Netzwerken ausserhalb von Blogs ist spannend und interessant. Ich frage mich bloss, wo die am Blogcamp versprochenen 2 Monate Gratismitgliedschaft bleiben. Denn nur als Premium-Nutzer macht Xing wirklich Sinn…

2 Antworten auf “Blogcamp, sbp & Xing”


  • Ich finde die Blogcamp-Gruppe auf XING als „Verzeichnis der Köpfe“ ganz nützlich. Immerhin sind schon etwa ein Drittel der Teilnehmer dazugestossen.
    Dass dort gross diskutiert wird, habe ich nicht erwartet.

    Auf meinen Gratismonat (ich bin schon Premium-Mitglied) warte ich allerdings auch noch.

  • Ja, wie gesagt finde ich im Allgemeinen Xing auch ganz nützlich. Nach den Teilnehmern vom Blogcamp würde ich aber eher direkt auf http://barcamp.ch/BlogCampSwitzerland suchen.

Hinterlasse eine Nachricht


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Vielleicht gibt es in diesem Blog bereits aktuellere Beiträge zu diesem Thema. Versuche doch mal eine Suche...