Tags Archiv für 'dubios'

Die dubiosen Machenschaften der Möven Touristik in Baar

Hey, ich habe 10’000 Franken gewonnen! Und das schon vor Monaten!
Leider scheine ich aber bisher nichts davon gemerkt zu haben. Zumindest habe ich es bis jetzt verpasst, den Gewinn einzufordern. Aber glücklicherweise erhalte ich nun noch eine letzte Chance, doch noch den Gewinn entgegennehmen zu können.
Und das beste daran ist: zur Gewinnübergabe der 10’000 Franken kann ich auch gleich noch ein paar Freunde mitbringen. Und diese Freunde bekommen auch gleich noch haufenweise Dinge geschenkt. Hach ist die Welt doch schön!

Gewinnbrief (Rückseite)

Zu schön um wahr zu sein…
Undankbar wie ich bin, habe ich mich entschieden der Sache etwas auf den Grund zu gehen. Folgendes habe ich bisher herausgefunden:

  • Die als Absender angegebene Firma Möven Touristik in Baar existiert nicht im Handelsregister. Ich vermute, dass die Firma Möven Touristik AG in Neuenhof nichts mit diesem Fall zu tun hat
  • Es existiert von dieser Firma weder eine Telefonnummer noch Website oder Email-Adresse
  • Das Couvert wurde von Österreich verschickt (Aufdruck: „Österreichische Post AG, Info.Mail Entgelt bezahlt“)

Der Antworttalon (um mich für die Gewinnübergabe anzumelden) ist adressiert an: Möven Touristik, Neuhofstrasse 3a, 6340 Baar. Ich habe nun einen meiner Agenten (danke!) an diese Adresse geschickt um mal die Situation vor Ort zu erkunden. Und siehe da: Es gibt sogar einen Briefkasten, der an dieser Liegenschaft mit „Möven Touristik“ angeschrieben ist:

firmenindex_briefkasten

Erstaunlich ist bloss, dass alle anderen Firmen die auf diesem Schild aufgeführt sind ebenfalls denselben Briefkasten nutzen… Alle Post dieser „Firmen“ wird von der „go swiss Group AG“ entgegengenommen.

briefkasten

Die go swiss Group AG biete laut ihrer Website ausländischen Firmen ein virtuelles Büro in Baar an. Ein virtueller Firmensitz also. Inklusive Erledigung der gesamten Geschäftskorrespondenz. Die Anmeldungen für die Gewinnübergabe werden also von der go swiss Group AG entgegengenommen und weitergeleitet (oder -verarbeitet).

Anmeldungen? Ja, denn ganz zufällig hat ein Freund von mir (wohnt in einer anderen Gemeinde) ebenfalls einen Gewinn erzielt. Auch er hat noch eine letzte Chance, diesen Gewinn abzuholen. Ort und Termin der „Übergabe“ ist aber nicht gleich wie bei meiner Übergabe. Es scheinen offenbar ganz viele Gewinne noch zu verteilen sein…

Ich habe mich mal vertrauensvoll an die Gewerbepolizei gewandt. Die war doch einigermassen interessiert über die Informationen und versprach, der Sache nachzugehen. Gleichzeitig verwies sie mich aber auch an die Kantonspolizei, die wohl auch ein Interesse an dieser Sache haben könnte. Und so landet mein Gewinnbrief nun auf dem Pult eines Kantonspolizisten.

Denn leider bin ich am vorgeschlagenen Gewinnübergabetermin gerade auf der anderen Seite der Erdkugel. Dumm gelaufen, denn die 10’000 Franken hätte ich dort sicher auch gut gebrauchen können…

Das ganze erinnert mich übrigens etwas an eine andere dubiose Firma in Baar.

[UPDATE: Offensichtlich haben auch andere Firmen an diesem Domizil dieselbe Masche im Angebot.
Informationen zur Sonnenscheinreisen Ltd findet man zum Beispiel hier. Und Informationen zur First Selection AG finden sich hier. Zudem ist die HH Future Fund GmbH an derselben Adresse übrigens auf dieselbe Person eingetragen wie die First Selection AG.]

[UPDATE (14.05.09): Die Firma hat offenbar ein neues Domizil. Die neue Adresse lautet: Möven-Touristik, Rütishofstrasse 2, 9052 Niederteufen]

Das hat YB nicht nötig!

Am letzten Sonntag gab es beim Heimspiel von YB im Stadion einen grossen Wettbewerb und viele Plakate von eurolotto.ch. Die Firma wirbt auf ihrer Internetseite auch mit dem Logo von YB.

eurolotto.jpg

Ich habe mir die Firma mal etwas genauer angeschaut. Hier der Handelsregisterauszug. Bei dieser Firma sind oder waren die folgenden Personen eingetragen:
– Inderbitzin, Walter, von Morschach
– Waldvogel, Markus, von Unteriberg

Insbesondere Markus Waldvogel ist schon mehrfach bekannt als Inhaber, Teilhaber oder unterschriftsberechtigte Person bei unzähligen unlauteren, obskuren Gewinnbrieffirmen. Sein Name taucht u.a. im Zusammenhang mit folgenden Firmen auf:
– Abakus Treuhand & Revisionen GmbH (ehem. Value Solutions Wirtschaftsprüfung GmbH)
– Welline GmbH
– Proswi Marketing GmbH
– EBCON Europäische Verbraucher Beratung AG
– Time for Holiday AG
– Obtime GmbH
– Eypo AG
– Fairvesta

Am Sitz der Euro-Lotto Tipp AG in Baar, die eurolotto.ch betreibt sind unzählige weitere Briefkastenfirmen registriert.
Auch an der Zollikerstrasse 153 in Zürich, einer weiteren oft genutzen Adresse von Markus Waldvogel sind oder waren unzählige Briefkastenfirmen registriert.

Man muss nur Google zur Hilfe nehmen, um sich über die Firmen und deren Machenschaften ein Bild zu machen.
Interessante Links dazu: Kassensturz, comparis, Verbraucherschutzforum und weitere…

Tja, angesichts dieser Tatsachen frage ich mich schon, ob man bei YB überhaupt Kenntnis von diesen Hintergründen von eurolotto.ch hat. Offenbar werden Werbe- und Kooperationspartner nicht genau untersucht. Oder ist man gar wissentlich einen Deal mit diesen zweifelhaften Personen/Firmen eingegangen?

Ich möchte „meinen“ Verein eigentlich nicht im gleichen Boot mit Abzockern sehen. Und auch das YB-Logo nicht auf zweifelhaften Produkten…