Tags Archiv für 'musik'

Sakralmusik

Schaurig schöne Aufnahme von Jónsi, dem Sänger von Sigur Rós!

HomeRekords

Heute Abend um Mitternacht* geht’s los: Di nöi Schibe vo de geilschte Giele chunnt use!

Beim Reinhören in die Songs fällt auf: Neu erfunden haben sich Züri West nicht. Aber das müssen sie ja auch nicht.
Ich brauche jeweils bei jeder neuen CD von Kuno und Co. etwas Anlaufzeit bis sich die Lieder gemütlich im Gehörgang einrichten. Bei dieser Ausgabe gefallen mir 8 Lieder gleich auf Anhieb. Diese Anfangsquote ist höher als auch schon.

* Mitternachtsverkauf inkl. Autogrammstunde im OLMO z’Bärn.

Kruder & Dorfmeister

Heute Abend darf ich zwei der genialsten Remixer unserer Zeit live erleben.
Kruder & Dorfmeister in der Reithalle Bern.

Das Duo steht auch hinter dem Projekt Tosca, wie unschwer zu erkennen ist.

Anderscht am Buskers

Bereits zum sechsten Mal findet vom 6. bis 8. August in den Gassen der Altstadt von Bern das Buskers statt. Buskers ist das Festival der Strassenmusikanten aus aller Welt, diesmal werden 120 Künstler aus 18 Ländern teilnehmen. Jede Formation tritt zwei- bis dreimal pro Abend an verschiedenen Orten in der Altstadt auf.

Im letzten Jahr hinterliess die Tango Formation „Violentango“ aus Argentinien bei mir einen bleibenden Eindruck. Echt geniale Musik, die mitreisst.

Dieses Jahr freue ich mich auch besonders auf eine Truppe, diesmal aber aus dem eigenen Land: Anderscht, eine Hackbrett-Formation aus dem Appenzellerland. Hackbrett und Appenzell… ja, nicht unbedingt meine bevorzugte Musikrichtung. Aber Anderscht ist eben anderscht. Anderscht genial.
Aber hört selbst:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Fredi Zuberbühler, der Kopf der Truppe ist der Vater von meiner Freundin. Das ist aber nicht der (einzige) Grund, weshalb ich die Auftritte von Anderscht nicht verpassen will. Letztes Jahr war er noch mit uns Zuschauer am Buskers, ich bin gespannt, wie der Perspektivenwechsel passiert.

Die genauen Spielzeiten und -orte der diversen Formationen findet man auf www.buskersbern.ch.

Artikel zum Buskers in der Berner Zeitung.
Fotosammlung des Buskers auf Flickr